Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

DiSEqC Schalter – Unterschied zwischen DiSEqC Schalter und DiSEqC Multischalter

DiSEqC SchalterDigital Satellit Equipment Control, kurz gesagt auch DiSEqC, ist eine digitale Steuersignaltechnik. Es wird in der Gebäudeverkabelung für Satellitenempfangsanlagen verwendet. Ein erweiterter Funktionsumfang wird mit dem Steuersignal (DiSEqC) gegenüber dem 22-kHz-Steuersignal und dem 14/18 Volt erreicht. Anfang der 90er Jahre wurden die Astrasatellitensysteme eingeführt. Jetzt bestand ein Bedarf an einfach zu installierenden Empfangsanlagen. Es wurden getrennt gelegte Steuerleitungen zum Koaxialkabel benötigt. Für die Feineinstellung der Satellitenprogramme wurde ein Receiver benötigt. Der DiSEqC Schalter ist ein ferngesteuerter Umschalter. Es werden dem Receiver die Signale von der Empfangsebene oder Satelliten zugeführt.

DiSEqC Schalter Test 2019

Was ist ein DiSEqC Multischalter?

DiSEqC SchalterDer DiSEqC Multischalter stellt dem Receiver ein passendes Band zur Verfügung. Er muss dabei aber auf die einzelnen Bänder zugreifen können, dafür wird der LNB benötigt. Besteht die Verbindung zwischen LNB zum Multischalter, an dem ein Receiver angeschlossen ist, wertet der Multiswitch (Multischalter) die Befehle vom Receiver aus und eine Verbindung wird zum LNB-Anschluss hergestellt. Der Multischalter besitzt meist 4 LNB Eingänge und es gibt mehrere Ausgänge (8, 12 oder mehr).

Der DiSEqC Schalter hat die Aufgabe, den Receiver mit einem bestimmten Satelliten (Hotbird oder Astra) zu verbinden. Der DiSEqC Schalter ist das letzte Glied vor dem Receiver.

DiSEqC Schalter – Ausstattungsmerkmale

Was ist der Unterschied zwischen DiSEqC Schalter und DiSEqC Multischalter? Der Unterschied, ob ein DiSEqC Schalter oder DiSEqC Multischalter verwendet wird, hängt von der Satellitenanlage ab. Was passiert überhaupt mit dem Signal das die Antenne erreichen soll. Im Frequenzbereich von 10.7000 MHz – 12.750 MHz senden die Satelliten Hotbird oder Astra Signale aus. Besonders gut zu empfangen ist der Satellit Astra und das in ganz Europa.

Wozu dient der LNB? Er verstärkt die Signale. DiSEqC Multischalter – Wann kommt aber der DiSEqC Multischalter zum Einsatz? Der DiSEqC Multischalter wird benötigt, wenn an der Antenne mehr als zwei Receiver angeschlossen werden sollen, jedoch ist das meist ein Sonderfall. Der LNB (Low Noise Block) sammelt die Daten und verstärkt das Signal (Eingangssignal) und gibt es an den Receiver ab. Es gibt verschiedene Arten der LNBs. Hier werden ein paar aufgelistet:

  • Twin-LNB
  • Quattro-LNB
  • Monoblock LNB

Ein ganz wichtiges Kriterium vor dem Kauf ist die Anzahl der vorhandenen Ausgänge eines LNBs.

Beschreibung der verschiedenen LNBs:

Typ Nutzung
Twin-LNB
  • besitzt zwei F-Ausgänge
  • direkter Anschluss von zwei unabhängigen Receiver möglich
  • oder Verwendung von Receiver mit Twin Tuner möglich
Quattro-LNB
  • besitzt 4 F-Ausgänge
  • direkter Anschluss an 4 Receiver mit Single Tuner
  • Anschluss von 4 Teilnehmern möglich
  • oder Verwendung von 2 Receiver, mit Twin Tuner
Monoblock LNB
  • Empfang von zwei Satellitenpositionen mit nur einem LNB möglich
  • Variante als Single-, Twin- oder Quattro-Switch-Anschluss erhältlich

Es gibt verschiedene Modelle von DiSEqC Umschalter. Es werden folgende DiSEqC Umschalter angeboten:

  • DiSEqC 2/1
  • DiSEqC 4/2
  • DiSEqC 8/1
  • DiSEqC 9/16

Es gibt Multischalter die 8, 12 oder 16 Eingänge besitzen. Der DiSEqC 9/16 Multiswitch DiSEqC Verteiler ist Quad LNB tauglich. Er wurde mit der neusten Technik ausgestattet. Der Optionsschalter wird dann benötigt, um eine bestehende Anlage (DiSEqC) zu erweitern.

DiSEqC Switch 4×1 mit Wetterschutz – der DiSEqC Switch 4×1 dient zum Mischen von vier unabhängigen Sat-Anlagen (z.B. Hotbird, Astra, Amos oder Sirius). Es erfolgt eine Verteilung der Satellitensignale (in der Qualität: DVB-S/S2 bis 4K Ultra HD (UHD), 3D oder FullHD).
DiSEqC Generator – Wozu dient der Generator? Der Generator wandelt herkömmliche Signale in DiSEqC 1.0 Signale um. Er wird zischen den SAT-Receiver und den Schaltkomponenten geschaltet (Relais, LNB, Multischalter).

DiSEqC Einstellung – DiSEqC einstellen Astra/Hotbird

DiSEqC Einstellung – Sie müssen den Fernseher auf Satellit einstellen. Folgende DiSEqC Einstellung müssen Sie vornehmen: Satellit Astra 19.2° – DiSEqC Modus 1/4 und bei Satellit Hotbird 13° – DiSEqC Modus 2/4.

DiSEqC Motor – DiSEqC 1.2 oder DiSEqC 2.0 Der DiSEqC Motor ist mit dem Receiver DiSEqC 1.2 kompatibel und für eine SAT-Antennengröße bis 120 cm einsetzbar. Der DiSEqC 1.2 ist für die Ansteuerung des DiSEqC Motors für die Drehanlage notwendig. Der DiSEqC Motor speichert automatisch die angefahrenen Positionen. Beim DiSEqC 2.0 erkennt der Receiver selbstständig die Konfiguration der Anlage.

DiSEqC Schalter Test – DiSEqC Schalter 2/1 Test und DiSEqC Schalter 4/1 Test

Wird auch ein DiSEqC Schalter Test durchgeführt? Ja. Im Internet finden Sie Testberichte über die DiSEqC Schalter. Zum Beispiel der Testbericht bei Testsieger.de über DiSEqC Schalter 2/1. Forschen Sie nach und Sie finden im Internet den DiSEqC Schalter 2/1 Test und den DiSEqC Schalter 4/1 Test auch von anderen Testberichtseiten. Auch DiSEqC Schalter Testsieger sind zu entdecken. Dabei werden die Qualitätsunterschiede und Wetterfestigkeit herausgestellt.

DiSEqC Schalter günstig kaufen

Wo Sie sehr gute/beste DiSEqC Schalter kaufen können, erfahren Sie durch DiSEqC Schalter Erfahrungen, Empfehlung und Bewertungen der Kunden. Günstig kaufen können Sie diese DiSEqC Schalter bei MEDIA Markt oder Saturn oder im Online Shop. Ein Vergleich der Anbieter und Preise, also ein Preisvergleich ist deshalb ganz wichtig, um den Schalter günstig kaufen zu können.

Führende Marken der DiSEqC

Hier werden einige Hersteller bzw. führende Marken genannt, die die unterschiedlichen DiSEqC Schalter, auch HD-Digital Schalter, herstellen bzw. führen:

Philips hat das DiSEqC Protokoll entwickelt, um ein Umschalten auf andere Satelliten zu ermöglichen, ohne eine Drehanlage.

Vorteile und Nachteile von Empfang über Satellit

Hier erhalten Sie ein paar Vor- und Nachteile für den Empfang über Satellitenanlagen:

  • größere Programmvielfalt beim Einbau von Mehrsatellitenempfang
  • kostenfreie große Auswahl von HDTV-Programmen
  • Einsparung an Kosten (freier Fernsehempfang), keine monatliche Gebühr nur die gesetzliche Rundfunkgebühr und Anschaffungskosten
  • große Auswahl an Receiver
  • flexible Realisierung von SAT-Blockverteilung mit Multischalter oder LNB
  • SAT-Block ZF-Verteilung
  • SAT-Block lässt nur ein Receiver zu (DVB-S oder DVB-S2)
  • am SAT-Block viele Geräte angebracht dann wird DVB-C- oder DVB-T-Empfänger benötigt
  • für Vermieter enormer Aufwand

Eingang vom SAT Signal zu schwach – Was tun?

Ist das SAT Signal zu schwach, dann können Sie Abhilfe schaffen. Wie? Mit einem zusätzlichen Verstärker. Zum Beispiel gibt es den SAT Inline Verstärker mit regelbarer Verstärkung von 4 bis 24dB DiSEqC Unicable für lange Leitungen. Die Steuerung erfolgt über einen Regler, deshalb keine Übersteuerung möglich. Die Steuerung hat sich durch den Gebrauch von einem Rotor vereinfacht. Zwischen die vorhandenen Kabelwege des Empfängers der Satellitenanlage und Antenne wird der Rotor eingeschleift.

Fazit

Ob Sie sich für ein DiSEqC- oder Einzelkabel System (SDC) entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Durch den DiSEqC Multischalter können Sie die SAT-Anlage für mehrere Teilnehmer installieren. Mit einem Multiswitch können Sie bis zu 48 Endgeräte an die Anlage anschließen. Achten Sie beim Kauf auf die Qualität. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dafür einen guten Empfang mit Ihrer Anlage haben.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen