Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Scart Kabel – die klassische Steckverbindung zwischen TV und DVD-Player

Scart KabelUm ihm Wohnzimmer TV, DVD-Player, Receiver und Blu-ray-Player miteinander zu verbinden, gibt es allerhand Kabel und Steckverbindungen. Sie sorgen dafür, dass die Signale und Inhalte von einem Gerät zum anderen sicher übertragen werden. Damit Sie nicht stets und ständig neue Kabel kaufen müssen, nur weil Sie sich beispielsweise für das Gerät einer anderen Marke entscheiden, wurden die Kabel international standardisiert. Heute gibt es für unterschiedliche Steckertypen spezielle Kabel, die eine Anwendung bei verschiedenen Geräten zulassen. Ein Klassiker unter den vielen Kabeln, die es heute im Handel gibt, ist das Scart Kabel. Im Scart Kabel Test werden die Kabel immer wieder einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Hier finden Sie Vor- und Nachteile der Scart-Kabel. Außerdem erklären wir Ihnen, wie diese funktionieren.

Scart Kabel Test 2019

Was ist ein Scart Kabel?

Scart KabelNoch bevor das HDMI Kabel geläufig war, gab es das Scart Kabel. Bei dem Kabel handelt es sich um eine in Europa standardisierte Steckverbindung. Die Scart Kabel werden meist genutzt, um ein Multimediagerät mit dem Fernseher zu verbinden.

Es kommen verschiedene Geräte für die Verbindung infrage:

  • Spielekonsolen
    • Wii
    • xBox
    • PS2
    • PS3
  • Sonstige Geräte
    • DVD-Player
    • Blu-ray Player
    • Videorekorder
    • Satellitenempfänger

Mit einem Scart Kabel werden sowohl die akustischen als auch die optischen Signale zwischen den Geräten übertragen. Zu erkennen ist dieses spezielle Kabel an seinem recht breiten Flachstecker. In den letzten Jahren hat das Scart Kabel zusehends durch die HDMI Kabel Konkurrenz bekommen. Diese sind deutlich kleiner und arbeiten digital, wodurch oftmals bessere Übertragungsqualitäten erreicht werden.

Die Länge der Scart Kabel im Vergleich

Im Scart Kabel Test fällt rasch auf, dass die Kabel anhand von mehreren Punkten miteinander verglichen werden können. Ein wichtiger Punkt, dessen Bedeutung Verbraucher gern unterschätzen, ist die Länge. Dabei ist die Länge für die Übertragungsqualität wichtig.

TIPP: Versuchen Sie die Distanz zwischen den Geräten, die durch das Scart Kabel miteinander verbunden werden, so gering wie möglich zu halten.

Hinsichtlich der Stabilität macht es einen gewaltigen Unterschied, ob das Scart Kabel 2m lang ist oder Sie sich für das Scart Kabel 10m entscheiden. Es gilt bei den Kabeln der Grundsatz: Umso kürzer das Scart Kabel ist, desto stabiler fällt es aus. Das wirkt sich wiederum positiv auf die Verbindung aus. Es gibt auch extrem lange Ausführungen, mit denen Sie eine Distanz von 30m überbrücken können. Empfehlenswert sind diese Bauweisen aber nicht. Schon mehrfach hat der Scart Kabel Test belegen können, dass die Qualität der Verbindung sinkt, umso länger die Kabel sind. Hier haben die modernen HDMI Verbindungen die Nase vorn. Die Übertragungsqualität der Signale ist hier nicht von der Kabellänge abhängig.

Auf die Signalübertragung haben beim Scart Kabel 5m oder Scart Kabel 2m noch andere Aspekte Einfluss. In erster Linie muss hier die Abschirmung genannt werden. Wenn Sie ein Scart Kabel kaufen, müssen Sie darauf achten, dass dieses sehr gut abgeschirmt ist. Befinden sich ansonsten andere Videokabel in der Umgebung, kann die Signalqualität des Scart Kabels massiv sinken.

Bekannte Hersteller der Scart Kabel

Um für eine gute Signalübertragung zu sorgen, möchten Sie sich natürlich am liebsten für einen Scart Kabel Testsieger entschieden. Damit Ihnen das gelingt, heißt es aber genauer hinzusehen. Grundsätzlich müssen Sie hier nämlich auf die Rahmenbedingungen vor Ort achten. Es gibt im Scart Kabel Test aber einige Hersteller, die immer wieder positiv auffallen:

  • Hama
  • Philips
  • Clicktronic

Sehr gute Scart Kabel in unterschiedlichen Längen können Sie beispielsweise bei Saturn und Media Markt kaufen. Beide bieten diese auch im Online Shop an. Achten Sie bei der Auswahl auf die Scart Kabel Erfahrungen der anderen Käufer, um das Beste ausfindig zu machen. In Fachmärkten sollten Sie bei einem Vergleich darauf achten, wie viele Pole die Kabel haben. Es gibt Modelle, die 20-polig sind. Oft fallen im Scart Kabel Test aber auch Ausführungen auf, die 21 polig sind.

Besondere Ausführungen der Scart Kabel

Bevor Sie Ihr Scart Kabel besonders günstig kaufen, sollten Sie sich über besondere Ausführungen informieren, die Ihnen in der Nutzung mehr Komfort versprechen. Eine Empfehlung verdienen hier die Kabel mit Umschalter. In diesem Fall werden verschiedene Cinch Stecker miteinander kombiniert. Durch einen Verteiler können Sie regeln, welcher Cinch Stecker bedient wird.

Außerdem gibt es Adapter mit Mehrfachverstecker. Hier haben Sie mehr als einen Steckplatz für Ihre Scart Kabel. Die Adapter sind relativ flach, sodass sie im Heimkino nicht allzu viel Platz einnehmen. Seit einiger Zeit gibt es das Scart Kabel auch mit USB Stecker, was natürlich ganz neue Anschlussmöglichkeiten bietet. Häufig sind hier auch noch Steckerelemente für Cinch Kabel vorhanden.

Tipp: Scart Kabel finden mit der richtigen Ausstattung vielseitig Verwendung. Es gibt sogar noch Beamer, die sich über ein Scart Kabel mit der Spielekonsole verbinden lassen.

Vor- und Nachteile eines Scart Kabels

Wir fassen für Sie noch einmal kurz die typischen Vor- und Nachteile aus einem Scart Kabel Test zusammen:

  • in vielen Längen beispielsweise als Scart Kabel 10m verfügbar
  • Verbindung verschiedener Geräte möglich
  • in Europa standardisierte Kabel
  • einfache Nutzung
  • auf kurze Distanz gute Übertragungsqualität
  • Signalqualität kann durch andere Videokabel negativ beeinflusst werden
  • Signalqualität nimmt auf die Länge hin ab
  • kein Full HD möglich

Welche Signale werden übertragen?

Bevor Sie sich aufgrund von einem Vergleich oder Testbericht aus einem Scart Kabel Test für ein bestimmtes Modell entscheiden, ist es wichtig, dass Sie prüfen, welche Signale überhaupt übertragen werden. Das Scart Kabel 5m kann ebenso wie Ausführungen in anderen Längen beispielsweise nur Ton- und FBAS-Signale übertragen. Bei ihnen bleibt die Videoübertragung leider auf der Strecke. Möchten Sie auch Videos übertragen, sollten Sie sich für ein Kabel mit RGB entscheiden. Nur dann ist auch die Übertragung von Videosignalen garantiert.

Scart-Kabel kommen heute nur noch recht selten zum Einsatz. Daher fallen die Preise im Preisvergleich auch meist positiv auf. Sind Sie sich unsicher, ob sich ein Scart Kabel mit einer Meter von 3m oder 6m lohnt, sollten Sie sich noch einmal einen Überblick über die Unterschiede zwischen Scart und HDMI-Kabel verschaffen:

Scart Kabel HDMI Kabel
Das Scart Kabel arbeitet analog und ist ein relativ starkes Kabel, das in vielen Längen angeboten wird. Leider gilt das Scart Kabel heute als sehr störanfällig, was sowohl der Länge als auch einer mangelhaften Abschirmung geschuldet sein kann. Es kommt aber für die Verbindung zahlreicher Geräte infrage. Das HDMI Kabel arbeitet im Gegensatz zum Scart Modell vollkommen digital. Hier spielen die Länge und Abschirmung bei der Übertragungsqualität keine Rolle. Aufgrund der höheren Sicherheit kommt das HDMI Kabel heute viel häufiger zum Einsatz als die Scart Ausführung.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen