Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Faval Mercury SP 150 Test

Faval Mercury SP 150

Faval Mercury SP 150
Faval Mercury SP 150Faval Mercury SP 150

Unsere Einschätzung

Faval Mercury SP 150 Test

<a href="https://www.satellitenschuessel.com/faval/mercury-sp-150/"><img src="https://www.satellitenschuessel.com/wp-content/uploads/awards/2214.png" alt="Faval Mercury SP 150" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Digitaler Slim-Line Sat-Receiver mit USB-Schnittstelle an der Vorderseite
  • Aufzeichnung auf externe USB-Festplatten und USB-Sticks möglich
  • 9-fach Mosaik-Programmvorschau
  • Hohe Bedienfreundlichkeit: Quick-and-Easy Installation, Easy-to-Use Menüführung
  • 4 stelliges LED-Display

Vorteile

  • Für alle frei empfangbaren Programme
  • Einfache Handhabung und Installation

Nachteile

  • USB Sticks werden nicht erkannt

Technische Daten

Hersteller
bzw. Marke
Faval
ProduktnameMercury SP 150
FarbeSilber
Kundenstimmen3/5 Sternen
(1 Bewertung)
GTIN4260107560616

Der Faval Mercury SP 150 Digitaler Satelliten-Receiver stellt ein abwechslungsreiches TV Vergnügen in Aussicht und will zudem sehr benutzerorientiert auftreten. Weitere Details lassen sich in diesem Bericht finden.

Wie ist die Ausstattung?

Der Faval Mercury SP 150 Digitaler Satelliten-Receiver ist ein Slim-Line Sat-Receiver mit USB-Schnittstelle an der Vorderseite. Er ist daher kompatibel mit Festplatten und USB-Sticks und lässt sich unter anderem für Aufnahmen nutzen. Das Gerät bietet eine 9-fach Mosaik-Programmvorschau und ist zum Empfang für alle frei zugänglichen Programme vorgesehen. Der Hersteller verspricht eine sehr benutzerorientierte Handhabung und einfache Quick-Installation, die auch für weniger erfahrene Nutzer möglich sein soll. Eine Fernbedienung liegt selbstverständlich im Lieferumfang bei. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Auf Amazon erhält der Receiver einige positive Einschätzungen und wird als durchaus funktional beschrieben. Er erfüllt letztendlich die Erwartungen und eignet sich gut, wenn man frei empfangbare Kanäle nutzen möchte. Tatsächlich ist die Installation sehr schnell erledigt und die Menüführung erklärt sich praktisch von allein. Es gibt allerdings dennoch auch kritische Eindrücke, wobei insbesondere die Verwendung eines USB-Sticks für Aufnahmen als etwas kompliziert beschrieben wird. Der Receiver ist oft nicht in der Lage, den Stick zu erkennen. Dann ist ein Software Update nötig, um die Funktion nutzen zu können. Außerdem fällt auf, dass sich mitunter der Empfang des Receivers verschlechtert, wenn man den USB Stick nutzt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Receiver wird zu angemessenen Konditionen angeboten und bietet dafür eine solide Funktion, die dem Preis sicherlich entspricht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Wie lautet das Fazit?

Der Faval Receiver wartet mit einigen Vorzügen auf, zeigt dafür aber Schwächen bei der Nutzung mit einem USB-Stick. Durch das Speichermedium verschlechtert sich mitunter der Empfang und zudem kann der Receiver den Stick nicht immer erkennen. Dafür entschädigt das Modell aber durch die einfache Bedienung und durch die Installation, die sehr leicht und selbsterklärend von der Hand geht. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 22 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3 Sterne vergeben.

Einen Kommentar schreiben

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Faval Mercury SP 150 gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?